Projekte

   

Niedersachsen wird Wasserstoffland Nr. 1

Mittlerweile sehen wir in der Niedersächischen Wasserstofflandschaft eine Vielzahl von Projekten rund um den Aufbau erneuerbarer Energien, der Wasserstoffproduktion, Infrastruktur, Speicherung, und die Nutzung in der Industrie und Mobilität. Das NWN gibt hier einen Überblick über aktuelle Aktivitäten und Leuchtturmprojekte in Niedersachsen. Ihr Projekt fehlt? Dann kontaktieren Sie uns.

SAVE

Zu den Voraussetzungen für den erfolgreichen Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft zählt die Unterstützung der örtlichen Kommunen, Unternehmen und auch der Bevölkerung vor Ort. Im SAVE-Projekt wird im Norden Niedersachsens für genau diese Unterstützung geworben.

H2Watt

Die friesischen Inseln sind durch ihre natürlichen Bedingungen ideal für die Produktion und Nutzung von grünem Wasserstoff geeignet, weshalb im Rahmen des Projekts H2Watt eine grenzübergreifende Wasserstoffwirtschaft aufgebaut werden soll.

NeXaT2H2 ©HS Osnabrück

NeXaT2H2

In dem Verbundprojekt „NeXaT2H2“ soll ein neuer Fahrzeugtyp für den Einsatz in der Landwirtschaft entwickelt werden, der Wasserstoff statt Diesel nutzt. Das Projekt soll so zu einer klimafreundlichen Mobilität in der Landwirtschaft beitragen.

©SEH/creanovo - motion & media design GmbH

Stadtentwässerung Hannover

Vom Klärwerk zum Energiewerk: Die Stadtentwässerung Hannover versorgt bald nicht mehr nur die Stadt Hannover mit sauberem Wasser, sondern auch den ÖPNV mit grünem Wasserstoff.

Clean Hydrogen Coastline

Im Zuge des Projekts „Clean Hydrogen Coastline" wollen Industriepartner in der Region Nordwest 400 Megawatt Elektrolysekapazität bis zum Jahr 2026 aufbauen.

©H2BrakeCO2

H2BrakeCO2

Das HyExpert-Projekt H2BrakeCO2 hat ein Gesamtkonzept als Blaupause für Wasserstofferzeugung, -transport und -anwendung in der Hafenwirtschaft erstellt.

©nowega

Get H2

Wasserstoff wird eine zentrale Rolle für die Erreichung der Klimaziele einnehmen. Damit Wasserstoff flächendeckend zur Verfügung steht, wird im Projekt GET H2 eine bundesweite Infrastruktur mit der Kopplung aller Sektoren entwickelt.

Impressum

.

Datenschutzerklärung