Projekte

Niedersachsen wird Wasserstoffland Nr. 1

Mittlerweile sehen wir in der Niedersächischen Wasserstofflandschaft eine Vielzahl von Projekten rund um den Aufbau erneuerbarer Energien, der Wasserstoffproduktion, Infrastruktur, Speicherung, und die Nutzung in der Industrie und Mobilität. Das NWN gibt hier einen Überblick über aktuelle Aktivitäten und Leuchtturmprojekte in Niedersachsen. Ihr Projekt fehlt? Dann kontaktieren Sie uns.

Fairfuels

Mit Hilfe von grünem Wasserstoff und CO2 aus der Atmosphäre wird im Rahmen des Projekts Fairfuels synthetisches Öl hergestellt, welches letztlich als E-Kerosin in der Luftfahrt genutzt werden kann.

RWE baut 14 Megawatt Elektrolyse-Testanlage in Lingen

Das Land Niedersachsen unterstüzt den von RWE geplanten Bau einer Test-Elektrolysein Lingen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff. Den entsprechenden Bescheid übergab Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz am Dienstag, den 03. Mai 2022. Baustart soll im Juni sein. Die Anlage soll ab Mitte 2023 grünen Wasserstoff erzeugen.

Green Crane

Im Rahmen des Projekts Green Crane soll die Wasserstofferzeugung in Spanien mit den Nachfragezentren in Mittel- und Nordeuropa – u.a. Lingen im Emsland - verbunden werden.

H2Skills

Für einen erfolgreichen Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft spielt die Qualifizierung von Fachkräften eine wichtige Rolle. Um dieses Thema stärker zu fokussieren, wurde 2021 das Projekt „H2Skills“ gestartet.

ENaQ

Im Projekt ENaQ entsteht auf einem ehemaligen Fliegerhorst in Oldenburg ein klimaneutrales Quartier – unter dem Einsatz von Wasserstoff für die Energieversorgung und die Mobilität.

ELEMENT EINS

Im Projekt ELEMENT EINS soll „Grüne Energie“ mittels grünem Wasserstoff vom Produktionsort im Norden Niedersachsens bis zu industriellen Verbrauchern transportiert werden.

H2NORD

In Ostfriesland soll auf Basis von lokal erzeugtem Ökostrom grüner Wasserstoff produziert werden, der lokal für Industrie und Mobilität bereitgestellt wird.

Impressum

.

Datenschutzerklärung