Veranstaltungen

Ausstellung „Energiewende Niedersachsen – wie wir mit Wasserstoff unsere Industrie klimafreundlicher machen können“

2. BIS 22. MAI 2022 AUSSTELLUNG UND GESPRÄCHSFOREN

Um das Weltklima zu schützen, langfristig eine sichere energetische Versorgung zu gewährleisten und somit eine erfolgreiche Energiewende in der Industrie zu erzielen, ist es notwendig, alternative Energien bereitzustellen und zu nutzen. Wie wichtig eine größere Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern ist, zeigt die aktuelle Lage in aller Deutlichkeit. Der Wasserstoff Campus Salzgitter beschäftigt sich intensiv damit, Wasserstofflösungen zu erforschen, zu entwickeln und praktisch umzusetzen.

Welche Chancen sich für die Industrie bei der Nutzung von klimaneutral erzeugtem Wasserstoff ergeben, präsentiert die Autostadt in Wolfsburg gemeinsam mit dem Wasserstoff Campus Salzgitter, dem Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig und der Allianz für die Region GmbH vom 2. bis 22. Mai 2022 im Rahmen einer Ausstellung und Gesprächsforen mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Forschung.

Die Teilnahme an den Foren zugesagt haben bereits u. a. Stephan Weil (Ministerpräsident Land Niedersachsen), Dr. Bernd Althusmann (Stv. Ministerpräsident Land Niedersachsen und Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung), Olaf Lies (Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz), Birgit Honé (Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung), Olaf Bandt (Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)), Gunnar Groebler (Vorsitzender des Vorstands der Salzgitter AG), Gunnar Kilian (Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, Geschäftsbereiche ‚Personal‘ und ‚Truck & Bus‘) und Prof. Karsten Lemmer (Vorstandsmitglied des DLR, dort zuständig für Energiesysteme und Verkehr). Alle vier Foren werden von Armin Maus (Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt) moderiert.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Kontakt

Lis_Blume

Lis Blume

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klimaschutz- und Energieagentur
Niedersachsen GmbH

0511 89 70 39-23
lis.blume[at]wasserstoff-niedersachsen.de

 

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie mir!

Datenschutz